Stammbaum der Kleeblatts

Um es den Leserinnen und Lesern leichter zu machen, von wem da eigentlich immer die Rede ist, werde ich hier demnächst einen kleinen Stammbaum mit den gröbsten Daten hochladen (ich muss den noch zeichnen).

Der Einfachheit halber:

Ludwig Kleeblatt ist der Gastwirt, der die Tagebücher bis zu seinem Tode geschrieben hat (geboren 4.11.1858, gestorben 22.1.1926). Er war verheiratet mit Lina Thieme (geboren 20.11.1861, gestorben 4.7.1913).

Deren Kinder sind: Gertrud, Kurt, Grete, Marie, Willy, Luise und Paul (mein Opa mütterlicherseits) sowie ein Findelkind, das eines Tages vor dem Hauseingang lag aber den Behörden übergeben wurde.

Deren Kinder, Enkel und Urenkel wiederum leben auch heute noch überwiegend in Berlin.

Die Kriege haben die Familie weitestgehend verschont, lediglich der Mauerbau trennte einen Teil der Geschwister.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kleeblatts heute veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s