Tagebucheintrag Aprill 1900

Seine Großmutter  war gestorben. Willy hatte bis dahin die Brust bekommen, denn die Titte ging über alles. Er schlief nicht aber bis dass er die Brust bekommen hat. Wir hatte[n] Angst alls seine Mutter verreisen musste zum Begräbnis. Aber es war nicht so schlimm mit ihr – er [Willy] hatt gar nicht danach gefragt. Ist auch nicht krank geweßen. Und alls seine Mutter von der Reiße zurückkam, hat er nicht die Brust verlangt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 1900, Willy Kleeblatt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Tagebucheintrag Aprill 1900

  1. notmsparker schreibt:

    Kalte Brust-Entzug. Hat schon damals wunderbar funktioniert:)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s